Unsere Lieblingsfrüchte – GRANATAPFELPFIRSICHKIRSCHEN

  • DER GRANATAPFEL: enthält Vitamin B und trägt damit zur Zellregeneration und zum Wachstum bei. Durch Kalium unterstützt er das Nervensystem und mit Eisen die Blutbildung. Dem Granatapfel wird zudem nachgesagt, sich positiv auf den Kreislauf auszuwirken und Krebs vorzubeugen.
GRANATAPFEL
Foto: pastaweb.de
  • KIRSCHEN enthalten viel Vitamin C, Vitamin K, Folsäure, Eisen und sind eine kalorienarme Naschereil vor allem aber stecken Kirschen prallvoll mit sogenannten Anthocyanen:
    Diese natürlichen Farbstoffe, die vor allem in den Sauerkirschen stecken, haben auf die Körperzellen eine nachgewiesene Schutzwirkung, etwa gegen Entzündungen, vorzeitige Alterungsprozesse und vermutlich auch gegen Krebs. Neuere Forschungen lassen auch vermuten, dass Kirschen die Beschwerden bei Rheuma lindern können.
KIRSCHEN
Foto: pastaweg.de
  • MANGOS enthalten viel Vitamin A und werden oft vorbeugend gegen Erkältungskrankheiten eingesetzt. Sie sind säurearm, was sie äußerst leicht bekömmlich für den Magen macht. Mangos geben neben Bananen jedem Smoothie seine typische Cremigkeit.
MANGOS
Foto: gartenjournal.de
  • MELONE Die Honigmelone stärkt mit Pro-vitamin A die Augen und liefert wertvolles Kalium für die Nerven- und Muskelregeneration. Auch Vitamin C, Eisen und Calcium finden sich in der süßen Frucht und tragen zur Stärkung des Immunsystems, zur Blutbildung und zum Knochenaufbau bei.

    Das Frucht Fleisch bietet Ihnen außerdem viel gesund Flüssigkeit. Das weiße Fruchtfleisch der Galiamelone erinnert an das der Honigmelone. Ihr Aroma ist nicht so stark wie das ihrer Verwandten. Galiamelonen haben im Vergleich zu anderen Obstsorten wenig Kalorien. Vitamin A und B sowie Eisen und Beta-Carotin, das für die Sehkraft wichtig ist, sind in der Melone enthalten.
MELONE
Foto: Google.de
  • WEINTRAUBEN und gerade ihre Kerne werden oftmals unterschätzt. Sie enthalten wichtige sekundäre Pflanzenstoffe wie Flavonoide. Diese Stoffe sind entzündungshemmend und antithrombotisch. Pycnogenol, ein Stoff in den Kernen der Trauben hilft dabei, Allergien, Stress und Herzproblemen entgegenzuwirken.
WEINTRAUBEN
Foto: Weintrauben.info
  • GRAPEFRUIT: Ein regelrechtes Vitamin C-Bombe! Schon drei Grapefruits reichen aus um den Tagesbedarf zu decken, Ihr immun System zu stärken und die Regeneration Ihres Bindegewebes zu fördern.
    Darüber hinaus sind auch Magnesium und Kalium enthalten, die gut für Ihr Nervensystem sind. Bitte beachten Sie: Grapefruit kann Wechselwirkungen mit verschiedenen Medikamenten haben. Fragen Sie im Zweifel bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach.
GRAPEFRUIT
Foto: freshoranges.ch
  • 100 g PFIRSICH haben durchschnittlich a Wassergehalt von 87 g und enthalt Vitamin A, B1, B2, C, Kalium, Calcium und Magnesium. Die aus China stammenden Stein Früchte sind somit die perfekten Früchte für einen cremigen, gesunden Smoothie.
PFIRSICH
Foto: bemo-liquid.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein